.

INVIZ Revolver 80

Rohrkamera INVIZ Revolver 80

DIE ROHRKAMERA INVIZ® REVOLVER 80

Die Rohrkamera mit Dualkamerakopf und endloser 360° endloser Rotation

Die Rohrkamera / Inspektionskamera zur visuellen Prüfung (VT) von Rohrleitungen von 80 mm bis 1.000 mm Innenrohrdurchmesser. Die Rohrkamera / Inspektionskamera INVIZ® REVOLVER 80 verfügt über einen Dualkamerakopf (0° und 90° DOV) mit endloser, stufenloser 360° Rotation des Kamerakopfes für die visuelle Prüfung (VT) von Orbitalschweißnähten.

 

DUALKAMERAKOPF

Inspektionskamera mit 0° und 90° Kamerakopf

Steuern Sie die Inspektionskamera INVIZ® REVOLVER 80 mit zwei Kameras im endlos rotierenden Kamerakopf in Ihrer Applikation. Die Frontkamera (0°) dient hervorragend als Orientierung bei Ihrer visuellen Prüfung (VT). Mit der Seitblickkamera (90°) tasten Sie präzise jede Schweißnaht / Orbitalschweißnaht ab. Beide Kameras verfügen über Hochleistungs-LED-Beleuchtung, die Seitblickkamera über einen 10x optischen Zoom für optimalen Fehlerkontrast, auch bei beschichteten, elektropolierten und stark reflektierenden Oberflächen.

 

 

 

PANORAMA-ABTASTUNG

Endlose 360° Rotation

Steuern Sie den rotierenden Kamerakopf der Rohrkamera / Inspektionskamera INVIZ® REVOLVER 80 präzise per Joystick in Ihrer Applikation. Die Panorama-Abtastung prüft die Schweißnaht / Rohrwand genau für vollständige Prüfergebnisse. Prüfen Sie Orbitalschweißnähte präzise, schnell und zoomen mit dem 10x optischen Zoom der Seitblickkamera, um auch kleinste Details zu dokumentieren.

 

 

 

IDEALE ORIENTIERUNG

Auto-Ausrichtung und Positionsspeicher

Die Positionsanzeige blendet die Kamerakoordinaten ein und können bei Bedarf dokumentiert werden. Verlieren Sie nie den Überblick bei Ihrer visuellen Prüfung (VT). Die Auto-Ausrichtung stellt sicher, dass die Inspektionskamera / Rohrkamera INVIZ® REVOLVER 80 immer korrekt positioniert ist. Der Positionsspeicher bietet bei wiederkehrenden visuellen Prüfungen (VT) einen schnellen Einstieg, ohne signifikante Positionen suchen zu müssen.

 

 

 

STEUERUNG & DOKUMENTATION

Dokumentationseinheit INVIZ® MATRIX

Steuern Sie die Rohrkamera / Inspektionskamera INVIZ® REVOLVER 80 über die Dokumentationseinheit INVIZ® MATRIX, ohne die Applikation betreten zu müssen. Bis zu 200 m Nutzlänge sichern ein sicheres Arbeitsumfeld für Ihr Personal. Dokumentieren Sie Ihre visuelle Prüfung (VT) auf die interne SSD.

 

 

 

UMFANGREICHES ZUBEHÖR

Rohrkamera Zubehör

Das umfangreiche Zubehör für die Rohrkamera / Inspektionskamera INVIZ® REVOLVER 80 beinhaltet Glasfaser Schubstangen, Schubhilfen, Zentrierring und Zentrierspinnen sowie Ersatz Inspektionskameraköpfe und weitere Zubehörteile zur visuellen Prüfung (VT).

 

 

 

ROHRKAMERA INVIZ® REVOLVER 80

Technische Daten

Technische Daten und Spezifikationen zur Inspektionskamera / Rohrkamera INVIZ® REVOLVER 80 und Rohrkamera Zubehör.

MEHR

 

 

 

 

 

 

Rohrkamera INVIZ® REVOLVER 80

Rohrkamera | Inspektionskamera | Videoendoskop | Videoskop | Visuelle Prüfung | VT

AKTUELLES

Speichern Sie jetzt unseren neuen Katalog für Schwenk-Neige-Zoom Inspektionskameras und Rohrkameras als PDF.

Als PDF speichern

Vom 26.04.16 bis zum 29.04.16 findet in Stuttgart die Control 2016 statt. Besuchen Sie auf unserem Stand 1429 in Halle 1, um unsere Technik-Highlights der industriellen Videoskopie erleben: Das mobile Videoskop VUCAM XO sowie das High-End Videoendoskop System INVIZ VUMAN RA-Y mit neuen Funktionen für Schweißnahtprüfungen und Rohrinspektionen, die Schwenk-Neige-Zoom Inspektionskamera INVIZ SNK 40x für Tank- und Behälterinspektionen, die Rohrkamera INVIZ Revolver 80 und INVIZ Bergewerkzeug für Fremdteilebergungen in Anlagen und Maschinen. Weitere interessante Produkte umfassen unsere Flugdrohne (ROAV) zur visuellen Inspektion aus der Luft sowie IX Cameras Highspeed-Kamerasysteme zur Prozessüberwachung und Troubleshooting in der Industrie. Wir freuen uns auf Sie!

Für unseren Standort in Tailfingen und Onstmettingen suchen wir ab sofort Elektriker / Elektroniker / Energietechnik (m/w).

Lesen Sie hier die ausführliche Stellenbeschreibung