.

INVIZ GR 16

Motorisiertes Bergewerkzeug INVIZ GR 16

DAS MOTORISIERTE BERGEWERKZEUG INVIZ® GR 16

Das motorisierte Bergewerkzeug INVIZ® GR 16 zur Fremdteilebergung

Das motorisierte Bergewerkzeug INVIZ® GR 16 ist das Arbeitspferd unter den Bergewerkzeugen! Das motorisierte Bergewerkzeug INVIZ® GR 16 birgt mittlere und große Fremdteile. Der Bergegreifer wird elektrisch versorgt und kann sicher durch das optionale Schubstangen-Set verlängert werden. Der Bergegreifer des motorisierten Bergewerkzeug INVIZ® GR 16 ist durch einen wechselbaren Greiferaufsatz vor Ort austauschbar.

 

MOTORISIERTES BERGEWERKZEUG

Für mittlere und große Fremdteile

Unerwünschte Fremdteile fallen grundsätzlich in Anlagenkomponenten, wenn Zeit sowieso knapp ist. Ganz egal ob es sich um Schrauben, Muttern oder andere Kleinteile handelt, ein weiterer Betrieb ist in den seltensten Fällen möglich. Die Alternative zur aufwendigen Demontage oder der Beauftragung eines Spezialunternehmens besteht in der schnellen Bergung des Fremdteils mit eigenen Mitteln.

 

 

 

BERGUNG & SICHTUNG

Fremdteilebergung mit INVIZ® Videoendoskopen / Videoskopen

Das motorisierte Bergewerkzeug INVIZ® GR 16 stellt eine ideale Ergänzung Ihrer bestehenden Endoskope und visuellen Inspektionskameras dar: die Investition macht sich in der Regel bei der nächsten Revision mit der Bergung des ersten Fremdkörpers bezahlt. Meist werden die aus der Abwassertechnik bekannten Glasfaserschubelemente zur Manipulation eingesetzt. Das umfangreiche Zubehör erlaubt es Ihnen jede Situation in Entfernungen bis zu 30 m zu meistern - auch die Entnahme von Materialproben. Das motorisierte Bergewerkzeug INVIZ® GR 16 ist im INVIZ® Bergewerkzeug-Kit PRO enthalten.

 

 

 

 

TECHNISCHE DATEN

Technische Daten motorisiertes Bergewerkzeug INVIZ® GR 16

Technische Daten und Spezifikationen zum motorisierten Bergewerkzeug INVIZ® GR 16 und Zubehör zur Fremdteilebergung.

MEHR

 

 

 

 

 

 

Bergewerkzeug - 16 mm motorisierter Greifer - Fremdteilebergung - Alligatorzangen

Visuelle Prüfung (VT)

 

• Fremdteilebergung

 

AKTUELLES

Die nächste Stufe der Evolution startet mit dem VUMAN E3: Schneller, leichter und robuster als all seine Vorgänger ist er die ideale Lösung für die visuelle Inspektion mit großen Sondenlängen. Überzeugen Sie sich von den einzigartigen Features, die es zur Nummer 1 unter den Videoendoskopsystemen machen!

Unsere Entwicklungsabteilung am Standort in Tailfingen braucht Verstärkung: Wir suchen einen erfahren Softwareentwickler (m/w) für C#, C++, der sich optional auch mit Linux auskennt.

Lesen Sie hier die ausführliche Stellenbeschreibung

Neuheiten und Produktvorstellungen rund um die Themen der Elektrotechnik stehen im Fokus des 5. Infotags des Elektrohandwerks am 10. März in Wiesbaden. Die viZaar AG wird mit den neuesten Wärmebildkameras anwesend sein. Zudem wird Benjamin Bördner, bei viZaar zuständig für den Infrarotbereich, einen Vortrag über die Elektrothermografie halten.