.

INVIZ OEM

INVIZ OEM Kameramodule

INVIZ® OEM KAMERAMODULE

INVIZ® OEM Miniatur-Kameramodule zur visuellen Prüfung (VT)

Die kompletten, betriebsbereiten INVIZ® OEM Kameramodule von viZaar® finden Ihre Anwendung überall dort, wo Wert auf beste Bildqualität gelegt wird.

 

INVIZ OEM Kameramodule:

  • INVIZ 1.6-5 OEM 60
  • INVIZ 1.4-8 OEM 60
  • INVIZ 1.4-8 OEM 90
Vorteile
  • geringe Maße
  • kleinste Abmessungen
  • wasserdicht bis 50m
  • verschiedene Blendenstärken
  • stabiles Kabel
Technische Daten INVIZ OEM
Kameraboard +12 V/300 mA (grosses System)
+5 V-9 V / +25 V (kleines System)
Platinenhöhe ohne Subminiaturstecker 10 mm (kleines System)
Platinenhöhe mit Subminiaturstecker 17 mm (kleines System)
Gewicht 1,8 g ohne Kabel
70 mm x 45 mm (kleines System)
FBAS / S-Video / PAL / NTSC
Kamerakopf und Optik Auflösung 582 X 752 px
Länge Kopfhülse max. 19 / 22 mm
Betriebstemperatur Kamerakopf bis 75°C
Justierbar 8 mm - unendlich
Verschiedene Tiefenschärfen
Achromatenoptik
Bildwinkel diagonal 60°/46°
Kabel Kabellängen bis 15 m möglich
Kabeldurchmesser 2,9 mm bis 3,2 mm
Zubehör Verschiedene Ausleuchtungsmöglichkeiten
Platinengehäuse, Netzteil

Diese Spezifikationen können sich ohne Ankündigung ändern oder abweichen wenn sie dem technischen Fortschritt oder der Sicherheit dienen. Fehler und Schreibfehler können nicht ausgeschlossen werden.

AKTUELLES

Für unseren Standort Albstadt oder Villmar-Aumenau suchen wir ab sofort

1x Messtechniker / Energieelektroniker (m/w)

Lesen Sie hier die ausführliche Stellenbeschreibung

Für unseren Standort in Tailfingen suchen wir ab sofort:

1x Online-Redakteur (m/w) / Werbetexter (m/w)

Lesen Sie hier die ausführliche Stellenbeschreibung

Am Dienstag, 28.06.16 startet die World Nuclear Exhibition 2016 in Paris. Zusammen mit FORT SA bieten wir mit unseren INVIZ Inspektionssystemen und unserem langjährigen Know-How in der visuellen Prüfung (VT) die Voraussetzungen, Kunden in diesem Industriebereich optimal zu versorgen und zu unterstützen. Besuchen Sie uns vom 28.06. bis 30.06. in Halle 1, Stand 2B-K64!