×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese ablehnen.

.

Miete - Fahrwagen

Fahrwagen zur visuellen Prüfung (VT) mieten

INSPEKTIONS-FAHRWAGEN ZUR MIETE

 

 

Inspektions-Fahrwagen iPEK 100 mieten

INSPEKTIONS-FAHRWAGEN iPEK® 100

RXX-30-900202

 

  • Reichweite: 180 m
  • Innenrohrdurchmesser: ab 100 mm
  • Wasserdichtigkeit: 12 m
  • Kamera: Schwenk- und Neigekamerakopf
  • FOV: 95°
  • Funktion: Meterzähler | Zusatzbeleuchtung | Textgenerator | Versch. Bereifung | Befestigung für INVIZ® SNK Kamerakopf | Fernfokussierbar
  • Option: Kamerakopf mit 10x optischem Zoom, FOV 4,6° bis 46°

 

 

Inspektions-Fahrwagen iPEK 125 mieten

INSPEKTIONS-FAHRWAGEN iPEK® 125

RXX-30-900201

 

  • Reichweite: 180 m
  • Innenrohrdurchmesser: ab 150 mm
  • Wasserdichtigkeit: 12 m
  • Kamera: Schwenk- und Neigekamerakopf
  • FOV: 95°
  • Funktion: Meterzähler | Zusatzbeleuchtung | Textgenerator | Versch. Bereifung | Befestigung für INVIZ® SNK Kamerakopf | Fernfokussierbar
  • Option: Kamerakopf mit 10x optischem Zoom, FOV 4,6° bis 46°

AKTUELLES

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann haben wir vermutlich genau das richtige Angebot für Sie! Derzeit besetzen wir Stellen in den Bereichen Software und Zerspanungsmechanik. Die viZaar AG ist seit der Gründung im Jahr 1997 stetig gewachsen. Heute sind wir ein schlagfertiges Team aus erfahrenen Profis und energiegeladenen Neueinsteigern, das mit Neugierde auf Ihre Bewerbung wartet.

Wir haben unsere Schulungsunterlagen von Grund auf überarbeitet und bieten am 7. und 8. November Produktschulungen an. Die Kurse finden in unserem Schulungszentrum in Rhein-Main statt. Jetzt schnell anmelden - es sind noch Restplätze frei!

Wir haben eine neue Broschüre für unseren Drohnen-Inspektionsservice erstellt. Neben luftgestützten Inspektionen im Außenbereich bieten wir jetzt auch Untersuchungen in geschlossenen Räumen an. Unsere Drohne wird von einem Käfig umschlossen, um sie so vor Kollisionen zu schützen. Schauen Sie rein!