×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese ablehnen.

.

INVIZ DE 2.4 / 4.0 Technische Daten

Technische Daten - Videoendoskop INVIZ DE 2.4 / 4.0

VIDEOENDOSKOP INVIZ® DE 2.4

Technische Daten Videoendoskop INVIZ® DE 2.4 mm

 

Steuereinheit
Stromversorgung 96-256VAC 50/60Hz
Abmessungen Standard: (B) 260 mm x (L) 205 mm x (H) 45 mm
Steuermöglichkeiten Beleuchtungsstärke, Weißabgleich
Videoausgänge Composite VBS, S-VHS (Y/C) out, NTSC oder PAL (Abhängig von der Kamera)
Optionen Digitalausgang für INVIZ LCD-Bildaufzeichnungsrekorder
Sonstiges 19"-Variante verfügbar (die CCU unterstützt nur die DE 2.4 / 4.0 Kameras)
Kamera Videoendoskop INVIZ DE 2.4 mm
Video PAL video 380 TV lines / 290.000 Pixel
NTSC video 330 TV lines / 250.000 Pixel
Optik 100° FOV Standardoptik, 3mm bis 200mm Festfokus. Optional: 60° Teleoptik (nicht veränderbar)
Anwendungsempfehlung Verwendung mit 14” CRT Bildschirm, 100° FOV: 10x / 20 mm Distanz
Beleuchtung 2 Hochleistungs-Weißlicht-LEDs
optional: Faser- und LED-Beleuchtung zur Steigerung der Lichtstärke
Abmessungen Breite: 2,40mm (± 0,03mm), andere Ausführungen auf Kundenwunsch möglich
Wasserdichtigkeit 0,1 bar / 1,45 psi
Kamera Videoendoskop INVIZ DE 4.0 mm
Video PAL video 470 TV lines / 440.000 Pixel (H752xV582)
NTSC video 460 TV lines / 380.000 Pixel (H752xV582)
Optik Fokus einstellbar, 60° FOV, 3mm bis unendlich, typischer Arbeitsbereich 8mm bis 100mm. Blickrichtung um ± 30° einstellbar.
Anwendungsempfehlung Verwendung mit 14” CRT Bildschirm, 60° FOV: 18x / 20 mm Distanz
Beleuchtung Identisch DE 2.4-Variante, keine Faserbeleuchtung möglich
Abmessungen Breite: 4,0mm (± 0,05mm), andere Ausführungen auf Kundenwunsch möglich
Wasserdichtigkeit 0,5 bar / 7,5 psi
Sonde
Arbeitslänge Standard 2 Meter, Verlängerungen bis zu 5 Meter möglich
Zuleitung 2,5 Meter PU-Ummantelt, Verlängerung bis max. 10 Meter (DE 2.4) oder 15 Meter (DE 4.0) Komplettlänge möglich
Führungsband Offenes und flexibles Einführungsband mit regelmäßigen rechteckigen Aussparungen zum zuverlässigen Vorschub durch eine (nicht beinhalteten) motorische Antriebseinheit. Durch die optionale Glasfaser-Epoxy Verstärkung im Inneren des Bandes ist eine sichere und einfache manuelle Bedienungen ohne Abknicken beim Betrieb ohne Manipulator gewährleistet.
Umgebungsbedingungen / Speicher
Betriebsbedingungen Videoendoskop -25°C bis 65°C LED-Kopf | -25°C bis 80°C ohne LED-Betrieb
Betriebsbedingungen Kontrolleinheit -20°C bis 45°C
Gamma / Neutronen - Festigkeit Wegen der teilweisen großen Lebenszeitabweichungen wurde dieser Wert nicht spezifiziert. Der Wert ist innerhalb des Durchschnittes von Halbleiter.

Diese Spezifikationen können sich ohne Ankündigung ändern oder abweichen wenn sie dem technischen Fortschritt oder der Sicherheit dienen. Fehler und Schreibfehler können nicht ausgeschlossen werden

AKTUELLES

Wir haben eine neue Broschüre für unseren Drohnen-Inspektionsservice erstellt. Neben luftgestützten Inspektionen im Außenbereich bieten wir jetzt auch Untersuchungen in geschlossenen Räumen an. Unsere Drohne wird von einem Käfig umschlossen, um sie so vor Kollisionen zu schützen. Schauen Sie rein!

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über Messen und Veranstaltungen 2018, auf denen wir ausstellen und bereits ausgestellt haben. Für einen Eintrittsgutschein kontaktieren Sie bitte Ihren persönlichen Fachberater. Dieser wird Ihnen gerne eine kostenfreie Eintrittskarte zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Am 20. April trafen sich unsere Händler vormittags in Albstadt zum internationalen Sales-Meeting. Abends wurde dann in Rottweil "20 Jahre viZaar" gefeiert.

Eindrücke eines ereignisreichen Tages.