×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese ablehnen.

.

VUFLEX

INVIZ DE 2.4 / 4.0 Videoendoskop

VIDEOENDOSKOP VUFLEX

Das Videoendoskop VUFLEX (ehemals DE 2.4) zur visuellen Prüfung (VT) von Wärmetauschern

Das Videoendoskop VUFLEX ist mit einer Breite von nur 2,4 Millimetern und Hochleistungs-LED-Beleuchtung ideal zur visuellen prüfung (VT) von Wärmetauschern, Turbinen und Dampferzeugern.

 

 

NUR 2,4 MILLIMETER SCHMAL

Das schmalste Videoendoskop der Welt

Die VUFLEX verfügt über neueste LED-Beleuchtung: 25 Lumen (und mehr durch Zuschaltung des Turbo-Modus) ermöglichen sogar eine Inspektion von 4 Zoll/100 Millimeter Innendurchmesser. Zwei separat erhältliche, lichtoptimierte Videoendoskop-Optiken (100° FOV und 60° FOV) sind die Grundlage für eine perfekte Prüfung. Die Bildqualität überzeugt durch Farbechtheit, starken Kontrast und rauschfreies Bild. Mit nur 2,4 Millimetern Breite kann die VUFLEX problemlos durch schmale Rohrgassen geführt werden, wie sie in Kerndampfgeneratoren (inkl. Siemens KWU Art) oder in herkömmlichen Wärmetauschern zu finden sind. Das weltweit flachste Videoendoskop ermöglicht eine Vielzahl von visuellen Prüfungen in kleinsten Zwischenräumen. Die Konstruktion des Videoendoskops wurde darauf ausgerichtet, sowohl eine handgeführte Inspektion als auch auch ein Arbeiten mit Manipulatoren zu ermöglichen.

 

Alternativ ist die höher auflösende VUFLEX 4 mm mit einer Arbeitslänge von bis zu 15 Metern erhältlich. Die Optik kann - je nach Anwendung - um ±30° justiert werden. Zusätzlich kann bei der VUFLEX eine Bergezange zur Fremdteilebergung integriert werden.

 

 

 

TECHNISCHE DATEN

Technische Daten und Spezifikationen zum Videoendoskop VUFLEX zur visuellen Prüfung (VT) von Wärmetauschern.

MEHR

AKTUELLES

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann haben wir vermutlich genau das richtige Angebot für Sie! Derzeit besetzen wir Stellen in den Bereichen Software und Zerspanungsmechanik. Die viZaar AG ist seit der Gründung im Jahr 1997 stetig gewachsen. Heute sind wir ein schlagfertiges Team aus erfahrenen Profis und energiegeladenen Neueinsteigern, das mit Neugierde auf Ihre Bewerbung wartet.

Wir haben unsere Schulungsunterlagen von Grund auf überarbeitet und bieten am 7. und 8. November Produktschulungen an. Die Kurse finden in unserem Schulungszentrum in Rhein-Main statt. Jetzt schnell anmelden - es sind noch Restplätze frei!

Wir haben eine neue Broschüre für unseren Drohnen-Inspektionsservice erstellt. Neben luftgestützten Inspektionen im Außenbereich bieten wir jetzt auch Untersuchungen in geschlossenen Räumen an. Unsere Drohne wird von einem Käfig umschlossen, um sie so vor Kollisionen zu schützen. Schauen Sie rein!